Musikalische Frühförderung

elem3
Musikalische Frühförderung (Elementare Musikpädagogik – EMP) im Alter 4 – 6 Jahre

Als nächste Unterrichtsstufe bietet das Musikzentrum Penzberg die Musikalische Frühförderung (Elementare Musikpädagogik – EMP) an. In Gruppen von 7 – 10 Kindern wird den 4-6 jährigen Kindern der Weg zur Musik eröffnet. Der Unterricht erstreckt sich normalerweise über zwei Schuljahre. Im ersten Jahr lernen die Kinder musikalische Parameter wie laut – leise, schnell – langsam und hoch – tief kennen. Dies geschieht mittels Singen von Kinderliedern, Tanzen, Musizieren mit dem Orff-Instrumentarium und mit Musik-Anhören.

Im zweiten Unterrichtsjahr werden diese Kenntnisse vertieft, zudem werden verschiedene Instrumente vorgestellt, um den Kindern eine Entscheidungshilfe zu geben, welches Instrument sie später einmal gerne lernen möchten.

Unsere Fachkräfte für diese beiden Fächer stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.