Geige/Violine

Die Geige gilt als schweres Instrument – dennoch sollte man sich nicht gleich abschrecken lassen. Klar, dass es am Anfang quietscht und kratzt. Keine Sorge, wir helfen dabei, dass sich das so rasch wie möglich ändert. Wichtig ist – gerade zu Beginn – eine Portion Durchhaltevermögen bis das mit der Intonation richtig klappt. Und ein gutes Gehör ist auch notwendig, schließlich muss man die Töne richtig treffen.

Unsere Dozenten für Geige, Silvia Rieder und István Galus geben alle erdenklichen Hilfestellungen und Tipps!

Hinweis: unsere Dozentin Silvia Rieder unterrichtet auch Bratsche!

FAQ´s:

  • Ab welchem Alter kann man Geige/Violine lernen? – Ab ca. 5 Jahren, in Ausnahmefällen auch früher
  • Was brauche ich für den Anfang? – Ein geeignetes Instrument (incl. Bogen), Notenständer, Durchhaltevermögen
  • Braucht man Notenkenntnisse? – Nein, das lernt man im Unterricht
  • Hat das Musikzentrum Leihinstrumente? – Ja, und es können bei Bedarf auch Leihinstrumente vermittelt werden

Tipps „zum Üben“ und mehr..
Gebühren & Anmeldung